Berichte aus der Kolpingsfamilie
Kolpingsfamilie Glonn
< 2003: Sommerfest 2003
Zurück zur Übersicht
> 2004: Kolpingfahne wird restauriert

Ausflug in die Wachau
29.08. bis 31.08.2003
Sommerfest 2002
Am 29.08.2003 starteten wir um 13 Uhr zu unserem traditionellen Wochenendausflug, der uns in diesem Jahr nach Niederösterreich in die Wachau führte. Mit 42 Personen gings los Richtung Salzburg, doch bereits nach Rosenheim standen wir im Stau, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat, im Gegenteil!
Unser Ziel, Traismauer bei Krems, erreichten wir dann um 19 Uhr. Von dort aus gings gleich weiter zum Kellerfest nach Reichersdorf, wo wir bereits vom Winzer Willi Maierhofer im Weinberg erwartet wurden. Trotz beginnendem Regen wurde es ein sehr netter und unterhaltsamer Abend. Am zweiten Tag fuhren wir dann bei Sonnenschein entlang wunderschöner Weinberge mit dem Schiff auf der Donau von Krems nach Melk um dort das Stift zu besichtigen. Die Wachauer Spezialitäten konnten wir dann erneut am Abend beim Reichersdorfer Kellerfest voll genießen.

Sommerfest 2002
Nachdem wir alle das Hotel (früher oder später) wieder erreicht hatten, gings am Sonntag zur Stadtführung nach Krems und nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Heimweg und kamen um 19.30 Uhr wieder in Glonn an. Es war ein schöner und abwechslungsreicher Ausflug und wir hoffen auch im nächsten Jahr auf eine so tolle und zahlreiche Beteiligung!



Stefan Riedl


Zurück zum Seitenanfang · Zurück zur Übersicht