Berichte aus der Kolpingsfamilie
Kolpingsfamilie Glonn
< 2006: Familienwochenende
Zurück zur Übersicht
> 2006: Ferienprogramm 2006

Dorffest & Pavillon
Gelungenes Dorffest 2006
Am 31.07.06 ging mit dem traditionellen Kesselfleischessen das Glonner Dorffest 2006 zu Ende. Vom Regen an diesem Abend ließ sich niemand die gute Laune verderben, schließlich hatte das Wetter an drei von vier Dorffesttagen perfekt mitgespielt und viele Besucher aus nah und fern angelockt.
Bereits am Dorffestfreitag verbreiteten mehr Besucher als im vergangenen Jahr gute Stimmung bei der Open Air Party mit „United Crash“ und „Revolution 69“ auf dem Dorffestplatz
Trotz plötzlichem Regenschauer am Dorffestsamstag ließ sich kaum jemand vom Feiern abhalten. Boten doch das Barzelt mit leckeren alkoholischen und anti-alkoholischen Cocktails, der neue Holzpavillon der Glonner Kolpingsfamilie sowie zahlreiche Hütten der Glonner Vereine den idealen „Unterschlupf“ um mit Freunden und Bekannten dem Wetter zu trotzen.
Der Dorffestsonntag bot wieder viel Sonnenschein und somit nicht nur die optimalen Bedingungen beim Frühschoppen sondern auch für die Kinderolympiade, bei der die kleinen Dorffestbesucher ihr Können u.a. beim Dosenwerfen, Golf-Parcours sowie beim Erfühlen von Gegenständen unter Beweis stellten.
Wer am Sonntag erst gegen 19.00 Uhr auf den Dorffestplatz kam, hatte Mühe noch einen Sitzplatz zu ergattern, da sich bereits zahlreiche Besucher auf dem Festplatz tummelten.
Für die knurrenden Mägen war an jedem Dorffesttag bestens gesorgt. Egal ob Bratwürstl, Flammkuchen, Pizza oder Scampispieß – für jeden Geschmack war etwas dabei . An einem passenden Durstlöscher mangelte es natürlich auch nicht.
Krönender Abschluss des Sonntags war das farbenprächtige und schillernde Feuerwerk, welches bei den Besuchern sehr gut ankam.
Das Glonner Dorffest 2006 unter der Federführung der Glonner Kolpingsfamilie war ein wirklich gelungenes Fest. Ein großes Lob dafür gebührt u. a. natürlich auch dem guten Zusammenhalt der Glonner Vereine sowie den vielen freiwilligen und engagierten Helfern und Helferinnen. Weiter so! Das nächste Dorffest kommt bestimmt! Und zwar 2007!


Dagmar und Georg Neumaier


Zurück zum Seitenanfang · Zurück zur Übersicht