Berichte aus der Kolpingsfamilie
Kolpingsfamilie Glonn
< 2002: Tanzkurs
Zurück zur Übersicht
> 2003: Klettern beim Alpenverein Grafing

Das Leder ist rund ...
Hobby-Fussball bei der Kolpingsfamilie

Die Fussballmannschaft der Kolpingsfamilie Glonn vor dem Spiel gegen Rotor Adling.
Bereits seit den 80er Jahren hat die Kolpingsfamilie Glonn eine eigene Hobbyfussballmannschaft. Im Sommer spielen wir jeden Montag abend in Adling und im Winter weichen wir auf die Halle in Piusheim aus.
Gelegentlich messen wir unser fussballerisches Können gegen andere Freizeitmannschaften, z.B. beim Grafinger Goldbergturnier oder dem Schnoizaturnier in Berganger.
Unser einziges Freundschaftsspiel dieses Jahr, bestritten wir gegen die Sonntagskicker von Rotor Adling. Wir konnten dieses Duell nach hartem Kampf mit 3:1 für uns entscheiden (Tore durch Cicvaric, Lipp und Huber). Nach diesem Erfolg haben wir die Saison der Freundschaftsspiele gleich wieder beendet, denn nun können wir mit Stolz behaupten, dass wir dieses Jahr ungeschlagen sind.
Auch diesen Winter dürfen wir die Halle in Piusheim benutzen und werden dort ab 02.10. wieder Hallenfussball spielen. Wir spielen dann jeden Donnerstag von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Die Hallensaison dauert bis einschliesslich März und anschliessend kicken wir voraussichtlich wieder in Adling.
Alle Fussballinteressierten sind herzlich eingeladen bei uns mitzuspielen, denn wir können immer Verstärkung für unsere Truppe gebrauchen. Wir spielen nur zur Gaudi und es darf natürlich jeder mittrainieren - egal ob Kolpingmitglied oder nicht.
Nähere Infos bei Thomas Huber, Tel. 0 80 93 / 51 72


Zurück zum Seitenanfang · Zurück zur Übersicht