Berichte aus der Kolpingsfamilie
Kolpingsfamilie Glonn
< 2010: Kindertheater 2010
Zurück zur Übersicht
> 2011: Betriebsbesichtigung bei der Confiserie Dengel

Mitgliederversammlung 2011 mit Ehrungen
Gut 70 Mitglieder der Kolpingfamilie Glonn trafen sich am 20.11.2011 nach dem Sonntagsgottesdienst in der Wirtsstube beim Neuwirt in Glonn.
Der erste Vorstand Georg Brunnhofer blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Zahlreiche Veranstaltungen wie Vorträge, ein Skiausflug, ein Spaziergang mit Besinnung nach Frauenbründl, Theaterabende und der Kabarettist "Fonsi", sind nur einige Highlights, die Kolping Glonn in den vergangenen zwölf Monaten bot. Für das nächste Jahr stehen neue Herausforderungen im Vordergrund. Der Neubau des Pfarrheimes schränkt die räumlichen Möglichkeiten stark ein, so dass wohl die eine oder andere Veranstaltung ausfallen muss.
Ein herausragendes Ereignis für die Gemeinde Glonn wird die Heimatprimiz von Bernard Mallmann sein. Für Kolping Glonn ist es mehr eine Ehre als eine Herausforderung, an dieser besonderen Feierlichkeit mitzuwirken.
Präses Pfarrer Siegfried Schöpf stellte heraus, dass der Zusammenhalt der Glonner Kolpingfamilie eine wichtige Voraussetzung für ein gelingendes Vereinsleben ist. Somit kann Kolping Glonn optimistisch und zuversichtlich in die Zukunft blicken.
Pfarrer Schöpf und Georg Brunnhufger mit einigen, für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrten Mitglieder.


Georg Neumaier


Zurück zum Seitenanfang · Zurück zur Übersicht