Berichte aus der Kolpingsfamilie
Kolpingsfamilie Glonn
< 2011: Erlebnispädagogisches Wochenende
Zurück zur Übersicht
> 2011: Skiausflug Ratschings 2011

Kolpingjugend wählt und spendet
Kolpingjugend-Versammlung mit Neuwahlen und Spendenübergabe
Am 12. Februar 2011 fand im Josef-Stüberl die Versammlung der Kolpingjugend statt. 24 Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt und nutzten die Gelegenheit neue Ideen einzubringen.
Nach der Begrüßung durch unseren Präses Pfarrer Siegfried Schöpf und unseren 1. Vorstand Georg Brunnhofer ging es erst mal mit einem recht lustigen Rückblick weiter. Bei den Bildern vom Fußballturnier im vergangenen Jahr sowie von den Gruppenstunden der letzten 5 Jahre gab es viel zu lachen. Auch einen Kurzfilm, den Stefan Blieninger mit seiner Kindergruppe selbst gefilmt hat, gab es zu sehen. Weiter ging es dann mit dem Programmpunkt Ausblick. Unsere Kolpingjugend hat sich einiges einfallen lassen, was sie so alles unternehmen möchte: Faschingsparty, Zeltlager, Pizza backen, Schlauchbootfahren und Völkerballturnier, um hier nur einige Vorschläge aus der Hitliste zu nennen.

Im Anschluss daran gab es erst mal eine kleine Brotzeit zur Stärkung für die bevorstehenden Neuwahlen. Es gab 5 Ämter zu besetzen, die geheim gewählt wurden.
Hier das Ergebnis:
Die neuen Jugendvertreter
1. Jugendvertreter: Peter Gröbmayr
2. Jugendvertreter: Tobias Buchbauer
3. Jugendvertreterin: Christina Bauer
Die neuen Kindervertreter
1. Kindervertreter: Thomas Pongratz
2. Kindervertreterin: Veronika Gröbmayr
Die neue Vorstandschaft der Kolpingjugend Glonn:
Hinten: Tobias Buchbauer, Peter Gröbmayr, 1. Vorsitzender Kolpingsfamilie Georg Brunnhofer , Vorne: Veronika Gröbmayr, Christina Bauer, Thomas Pongratz

Daraufhin wurden unsere „alten“ Jugend- und Kindervertreter sowie Gruppenleiter von unserem Vorstand verabschiedet. Christina und Stefan Blieninger, Teresa Tuschter und Verena Moosbauer bekamen von den Kids ein kleines Dankeschön, für die vielen tollen Stunden die zusammen verbracht wurden, überreicht. An dieser Stelle nochmal ein großes DANKE für Euer Engagement.



Jugend spendet 500 € für Jugendräume im neuen Pfarrheim
Schließlich wurde von der Jugend ein Spendenscheck in Höhe von 500,00 € an Herrn Pfarrer Siegfried Schöpf überreicht. Dieser Betrag wurde zugunsten des neuen Pfarrheims mit seinen neuen Jugendräumen gespendet. Dies war der Erlös aus dem Kindertheater "Emil und die Detektive", das die Kolpingjugend im Herbst 2010 aufführte.
Bevor wir uns dann endgültig verabschiedeten gab es noch ein allerletztes Gruppenspiel mit unseren „alten“ Gruppenleitern.

Übergabe des Spendenschecks an Pfarrer Siegfried Schöpf.


Christine Pongratz


Zurück zum Seitenanfang · Zurück zur Übersicht